Schmetterlingsseelen ist...

Einfühlsame und individuelle Frauenbegleitung 

Lass Dich begleteiten: im Abschied nehmen und im Trauerprozess


Gespräch (wenn gewünscht auch mit dem Partner zusammen)

Manchmal tut reden schon gut. 

Ich empfange Dich gerne in meinem Praxis-Raum in Kirchdorf/AG.
Gerne komme ich auch zu Dir/Euch nach Hause... oder wir gehen spazieren...


CHF 60.- /1. Stunde, jede weitere Stunde CHF 35.-


Chakratherapie für ALLE

In meinem Praxis-Raum in Kirchdorf/AG empfange ich Dich zu einem Gespräch und wir schauen, welches Chakra besonders blockiert ist. Nach der erfolgten Chakratherapie (Harmonisierung) führen wir wiederum ein Gespräch und ich gebe Dir Aufgaben in Form von Tips, wie Du lernen kannst, Dein schwaches Chakra zu stärken. 

CHF 95.-/ Stunde, oder 3xPackage CHF 250.-
Im Durchschnitt kommt man 3-5x zur Chakratherapie
Zahlung bitte bar oder per Twint vor Ort

Chakra HarMe für ALLE

Möchtest Du einfach gerne eine Harmonisierung und dazu eine Meditation?
In meinem Praxis-Raum in Kirchdorf/AG empfange ich Dich, in der ich Dir zuerst eine Harmonisierung durch alle 7 Chakren mache und wir dann gemeinsam in eine Chakra Meditation gehen.

Dies ist besonders beliebt nach einer Therapie oder wenn man sich die Zeit "alleine" nicht so nimmt.

CHF 95.-/ Stunde, oder 3xPackage CHF 250.-
Zahlung bitte bar oder per Twint vor Ort

Rituale / Zeremonien

In meinem Praxis-Raum in Kirchdorf/AG empfange ich Dich gerne zu einem Ritual bzw. einer Zeremonie

Gebärmuttersegnung (1 Stunde/CHF 80.-):
Mit einer Meditation stimme ich Dich auf Dein inneres Ich ein. Danach bereite ich Dich mit Rosenblättern/Rosenknospen auf die Zeremonie vor. Rosen stehen für die Weiblichkeit, die weibliche Schöpfungskraft und als Herzöffner. Dann segne ich mit der Kraft des Feuers aus meiner Feuerschale Deine Gebärmutter (Berührung). Wir danken ihr, dass darin ein kleines Seelchen Platz nehmen durfte und wir bitten sie, (wenn der Kinderwunsch noch da ist), ein neues Körperchen aufzunehmen und zu behüten.

Herzöffnung - Herzberührung (1 Stunde/CHF 80.-):
Mit einer Meditation stimme ich Dich auf Dein inneres Ich ein. Danach bereite ich Dich mit Rosenblättern/Rosenknospen auf die Zeremonie vor. Rosen stehen für die Weiblichkeit, die weibliche Schöpfungskraft und als Herzöffner. Dann berühre ich mit der Kraft des Feuers aus meiner Feuerschale Dein Herz. Spüre, wie sich Dein Herz öffnet und mit der Kraft der warmen Berührung die Selbstliebe in Dein Herz einfliesst.



Würdevoll Abschied nehmen bei Dir zuhause bei Einnahme von Cytotec/Tabletten

Ich komme zu Dir nach Hause und begleite Dich im Abschied von Deinem kleinen Wesen. 
Gespräche, Abschiedsritual, Trauerbegleitung, Seelen-Pflege - alles soll Zeit und Platz haben.


CHF 60.-/1. Stunde, jede weitere Stunde CHF 35.-
(inbegriffen Fahrt, Parking, Ritualmaterial, sonstiges Material wie z.B. Binden)

Begleitung in den Spital bei Curettage

Ich hole Dich ab und fahre Dich in den Spital, warte auf Dich und fahre Dich auch wieder nach Hause. Individuell begleite ich Dich danach bei Dir zuhause (Gespräch, Trauerbegleitung, Seelen-Pflege).


CHF 60.-/1. Stunde, jede weitere Stunde CHF 35.-
(inbegriffen Fahrt in Spital, Parking, Ritualmaterial, sonstiges Material)


Bei allen Angeboten bitte 1. Kontaktaufnahme auf meine E-Mail (bei HOME ganz unten). Per E-Mail schauen wir dann, wann wir gemeinsam ein ruhiges Telefongespräch führen können.


********************************************************************************************************
Herzlichen Dank für Barzahlung, Twint oder E-Banking
********************************************************************************************************


Gesprächsgruppe 

Jeden 1. Samstag im Monat treffen sich gleichbetroffene Frauen im Familienzentrum Karussell in Baden (www.karussell-baden.ch), um sich auszutauschen, Verletzendes teilen und ermutigt werden, wieder positiv in die Zukunft zu schauen.

Kässeli für Unkostenbeitrag.
Bitte jeweils bis Freitag Nachmittag (15.00 Uhr) vor dem Treff anmelden.


Frauenkreis für Sternenmamas

Unter Frauen für 2 Stunden innehalten und das Hier und Jetzt auskosten. Mit Achtsamkeit nehmen wir den Augenblick wieder bewusster wahr und werden aufmerksamer, gelassener, dankbarer, glücklicher mit sich selbst und dem "natürlich Frau sein".

Daten siehe bei "News"/Achtsamkeits-Daten

CHF 40.- (Kässeli oder Twint)




Bei allen Angeboten bitte 1. Kontaktaufnahme auf meine E-Mail (bei HOME ganz unten). Ich werde gerne in einem ruhigen Moment zurückrufen oder zurückschreiben.

*******************************************

RuheBettli

Um würdevoll Dein Kleines zu verabschieden, habe ich Ruhe-Bettli aus Naturmaterialien hergestellt. Das Böxli ist aus Holz, der Inhalt besteht aus getrockneten Blumenblüten. Schreibe mir und ich schicke Dir ein Foto von den aktuell vorhandenen Bettli, damit Du DEINES aussuchen kannst.

CHF 20.-/RuheBettli + Versand



Referenzen

* Selbsthilfe, Aarau/AG
* Fachstelle Kindsverlust.ch, Bern
* Wegbegleitung, Brugg-Windisch/AG
* Jean-Pierre Crittin, Ayurvedischer Psychologe und ChakraTherapeut, Schmerikon/SG
* ... und all die wunderbaren Frauen/Paare, welche ich bis jetzt begleiten durfte

Es ist meine Herzensarbeit, meine "Berufung" und Empathie.
Von vielen Feedbacks der Frauen darf ich hier mit gutem Gewissen schreiben, dass ich mich durch viel Einfühlungsvermögen auszeichne und immer wieder gesagt wird, dass sich Frau erst jetzt, bei mir, richtig verstanden fühlt (vorallem, weil wir dieselbe Geschichte teilen und ich mitfühlen kann, wo Du mit Deinen Gefühlen stehst).


Spenden

Ich bin oft unterwegs im Namen von "Fehlgeburt darf kein Tabu sein". Dies ist administrativ, spesenmässig und zeitlich ein grosser Posten. Viele unzählige Stunden sind freiwilliges Engagement. So würde ich mich über Spenden sehr freuen, damit ich weiterhin am Ball bleiben kann. Das Thema ist so wichtig und darf nie in Vergessenheit geraten. Freue mich über jeden Franken auf:
CH33 8080 8002 7916 0334 7
Raiffeisenbank Siggenthal-Würenlingen, Andrea Keller / Schmetterlingsseelen

Nicht erscheinen am Termin
Ich verstehe sehr gut, dass etwas dazwischen kommen kann, was man dann als Priorität setzen muss. Verschiebungen dürfen gerne sein, doch einfach nicht erscheinen und sich nicht mehr melden, ist für mich eine "nicht Wertschätzung meiner investierten Vorbereitung und Zeit", welche ich nur für DICH reserviere. Somit bitte ich jene, welche es nicht über's Herz bringen, direkt bei mir abzusagen, CHF 20.- auf das obige Konto zu spenden. Wer meine Handynummer hat, darf auch gerne twinten.



Ich begleite und unterstütze Dich in Deiner Trauer, Wut und Warum sehr gerne, denn Gefühle sind die Sprache der Seele